GARDE

SHOWTANZ

KIDS

BALLETT

MUSICAL

VERANSTALTUNG

Die Jugend auf der Showbühne - eine Gala der besonderen Art

Die 1. Kinder- und Jugendgala sollte eine neue Veranstaltungsform etablieren und gleichzeitig eine Plattform schaffen, auf der sich der Nachwuchs des TSC präsentieren kann. Dies ist den Verantwortlichen geradezu vorbildlich gelungen.

Die Bühne der Dampfnudel erstrahlte, als die Krönchen- und Princessgarde einmarschierten und mit ihren neuen Gardetänzen das Programm eröffneten. Die 1. Vorsitzende Manuela Wünschel begrüßte in einer voll besetzten „Villa Kunterbunt“ die Gäste. Auch der Vorsitzende des Fördervereins Christoph Wünschel ließ es sich gerade als Sponsor und Fan der Jugend nicht nehmen, das Publikum einzustimmen auf die Leistungen der Darsteller mit der Aufforderung, möglichst laut zu applaudieren. Manuela und Christoph gaben anschließend die Bühne frei für weitere Tänze unter der Moderation von Maria und Nina, die nicht nur mit Enthusiasmus das Programm ankündigten, sondern selbst aktive Tänzerinnen sind.

Mit einem Mariechentanz von Estella, die akrobatisch über das Parkett wirbelte, war der erste Teil des Abends gelungen. In einem Showblock wurde die Geschichte der Raupe Nimmersatt erzählt. Darauf abgestimmt waren die Tänze der einzelnen Gruppen. Die kleine Raupe fraß sich durch die Zuckerwatte und Käsestücke der Ballettkinder, durch das Tutti Frutti der Gummibärle, durch die Süßigkeiten der Showkids und durch die Blätter und Pilze der Smarties. Schließlich kam aus der satten Raupe, dargestellt durch Lara, Emma und Hannah, ein wunderschöner Schmetterling heraus. Die vier Tänzerinnen des Jugendballetts bildeten dies anmutig in ihrem Schmetterlingstanz ab.

Den zweiten Schautanzblock eröffneten die Princessmädels als Schweine und haben recht, wenn sie behaupten „Wir sind alle saugut!“ In ihren schillernden Papageienkostümen präsentierte die Krönchengarde ihren neuen fetzigen Schautanz. Eine Premiere folgte mit den Hip-Street-Boys, eine neue Formation des TSC, die sich ausschließlich um die tanzbegeisterten Jungs kümmert. Mit ihrem Outfit und Tanz begeisterten sie auch das Publikum. Die jungen Tänzerinnen des TanzFerienCamps zeigten in ihren selbst hergestellten Kostümen gekonnt Freestyle und die New Generation machte mit ihrem Tanz „Fun“ Lust auf mehr. Die 1. Vorsitzende Manuela Wünschel konnte am Ende auf zwei gelungene Veranstaltungstage zurückblicken und bedankte sich bei den 170 Aktiven, für die Gesamtleitung des Programms bei Ina und Kerstin, bei allen Trainer- und Betreuerteams, bei der Technikcrew, den Helfern und Verantwortlichen vor Ort und im Hintergrund und natürlich beim Publikum.

Wer Lust bekommen hat aktiv Teil der TSC-Familie zu werden, kann sich bei den jeweiligen Gruppen gerne informieren. Schnuppertage finden bei den Hip-Street Boys am 22. und 29. November von 16:30 – 17:30 Uhr  statt. Ebenso gibt es im Ballett den gesamten November ein kostenloses Schnuppertraining.

 

Demnächst

So Sep 23, 2018
TSC Familienausflug
Fr Nov 09, 2018
Herbstgala
Sa Nov 10, 2018
Herbstgala

Unsere Hauptsponsoren

Neuigkeiten

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Deutsche 2018

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Süddeutsche 2018

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Nikolausfeier Krabbelgruppe 2017

  • Neue Galerie
    Neue Galerie

    Jubiläumsfestakt 2017

Find Us On FaceBook - Image